Shift
Das Nachhaltigkeitsmagazin von Volkswagen 2016

Wie kann ein Unternehmen, das sein Versprechen an die Gesellschaft so eklatant gebrochen hat, wieder über Nachhaltigkeit sprechen, ohne Hohn oder Spott fürchten zu müssen? Das war die Frage. Dieses Magazin, das den klassischen Nachhaltigkeitsbericht ergänzt, ist eine erste Antwort.

Shift. Das Nachhaltigkeitsmagazin von Volkswagen klingt programmatisch und ist auch so gemeint. Shift soll keine Eintagsfliege sein, sondern eine Haltung zum Ausdruck bringen, die die Dialogkommunikation auch in der Zukunft prägt. Wir sind selbstkritisch und streitlustig – und wollen es bleiben.

In diesem Sinne: Sagen auch Sie uns die Meinung per E-Mail unter shift(at)volkswagen.de

Einsichten

06 Ein Jahr im Zeichen der Krise (PDF)  
Der Volkswagen Konzern muss seine größte Bewährungsprobe bestehen.
09 Motor des Anstoßes (PDF)
Prof. Dr. Klaus Töpfer fordert, dass die Krise zum Hebel für Veränderungen wird.
11 Gehören zusammen: Lobbyismus und Nachhaltigkeit (PDF)
Dr. Thomas Steg analysiert zwei Seiten einer Medaille.
12 Das sagen die anderen (PDF)
Viele Partner sind enttäuscht. Sie fordern Transparenz und Neuanfang.
15 Alles nur Salamitaktik? (PDF)
Die Kommunikation erklärt, warum sie so und nicht anders spricht.
16 Aufklärung, schonungslos (PDF)
Notwendige Anmerkungen zu laufenden Ermittlungen.
17 Hart, aber Fair (PDF)
Dr. Fransico J. Garcia Sanz blickt zurück auf Verhandlungen, die anstrengend und zugleich lehrreich waren.
18 Abgestiegen und ausgelistet - Volkswagen fällt tief (PDF)
Im Herbst 2015 stürzte nicht nur der Aktienkurs der Volkswagen AG ab.
19 Vertrauen lässt sich nicht einfordern (PDF)
Jurgen Gietl hat wohlmeinenden Rat für das angeschlagene Unternehmen.
20 Ich wusste, dass dieser Job kein Zuckerschlecken wird (PDF)
Dr. Christine Hohmann-Dennhardt steht Shift Rede und Antwort.
22 Das neue, bessere Volkswagen (PDF)
Die TOGETHER-Strategie steckt den Kurs ab für den Wandel.
23 Das Richtige soll sich durchsetzen, nicht das Mächtige (PDF)
Dr. Karheinz Blessing setzt auf weniger Hierarchien und mehr Mut.
24 Nachhaltigkeit, nun aber richtig (PDF)
Neun kluge Köpfe weisen Volkswagen den Weg in die Zukunft.
26 Elektrisch, geteilt, vernetzt - Mobilität morgen (PDF)
Matthias Müller sagt, wohin die Reise geht und was Volkswagen erwartet.

Ausblicke

28 Das Auto der Zukunft ist kein Auto (PDF)
In seinen Future Centern arbeitet Volkswagen an neuen Mobilitätskonzepten.
34 Jack, fahr mich nach Hause! (PDF)
Intelligente Fahrzeuge sollen Mobilität komfortabler und sicherer machen.
36 Voll vernetzt, aber gläsern und gefährdet? (PDF)
Andrea Voßhoff und Markus Beckedahl erwarten Datenschutz und Datensicherheit.
38 Wichtig ist allein, was hinten rauskommt (PDF)
Dr. Ulrich Eichhorn und Dr. Axel Friedrich im Shift-Streitgespräch.
42 Klimakiller oder Fortschrittstreiber? (PDF)
Dr. Thomas Sedran und Dietmar Oeliger im Pro und Contra zu SUV.
44 Spielräume digitaler Arbeitswelten (PDF)
Neue Technologien und agile Methoden verändern den Konzern.
50 Menschenrechte im Fokus (PDF)
Was Volkswagen leisten kann: Blick über ein weites Handlungsfeld.
52 Langer Marsch zur Nachhaltigkeit (PDF)
In China beginnen Bürger und Regierung umzudenken.
53 Zahlen, Daten und Fakten (PDF)
Aus dem Nachhaltigkeitsbericht 2015.