Logo: Bentley

Führender Hersteller von Luxusfahrzeugen

Foto: Bentley Bentayga Diesel
Bentley Bentayga Diesel – Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 7,9; CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 210; Effizienzklasse: B

Bentley Motors ist im Luxussegment die gefragteste Automarke der Welt: Das Stammhaus des Unternehmens im englischen Crewe ist Standort aller Geschäftsbereiche, einschließlich Design, R&D, Entwicklung/Konstruktion und Produktion. Das Unternehmen produziert die vier Modellreihen Continental, Flying Spur, Bentayga und Mulsanne. Die Kombination aus hochwertiger Handwerkskunst und mit über Generationen weitervererbten Fähigkeiten und Ingenieursleistungen höchster Kompetenz in Verbindung mit Spitzentechnologie ist das Alleinstellungsmerkmal britischer Marken für Luxusfahrzeuge wie Bentley und gleichzeitig ein exzellentes Beispiel für britische Wertarbeit auf höchstem Niveau. Das Unternehmen, das seit 1998 Teil des Volkswagen-Konzerns ist, beschäftigt derzeit rund 4.000 Mitarbeiter in Crewe und lieferte das dritte Jahr in Folge über 10.000 Fahrzeuge aus. Im Jahr 2015 waren es genau 10.100. Ein zweistelliges Wachstum in Europa sowie starke Leistung im Heimatmarkt Großbritannien und in Nordamerika, halfen Bentley seine Position als Nummer eins der Luxusautohersteller der Welt zuhalten.

Highlights des Jahres

„Neuer Bentley schafft 1.000 neue Arbeitsplätze in Großbritannien.“

Erste Nachhaltigkeitsbroschüre veröffentlicht

Im Jahr 2015 hat Bentley eine Zusammenstellung aller Maßnahmen im Bereich Corporate Social Responsibility veröffentlicht. Zu den wichtigen Fakten, die publiziert wurden, gehören Investitionen in Höhe von 800 Millionen Pfund zwischen 2014 und 2016 und 1.000 neue Arbeitsplätze. Des Weiteren erzeugen die Sonnenkollektoren im Bentley-Werk bis zu 40 % des benötigten Strombedarfs und es werden keine Abfälle mehr deponiert.

Neues Ausbildungszentrum eröffnet

Bentley hat ein eigenes Ausbildungszentrum eröffnet. Das neue Zentrum ist in den Räumlichkeiten des South Cheshire College im englischen Crewe untergebracht und wurde im Rahmen des neuen Ausbildungsprogramms für den Bereich Produktion und Fertigung entwickelt. Die Ausbildung kann in unterschiedlichen Ausbildungsberufen absolviert werden und erfolgt in einem dualen System auf Grundlage von Kompetenzprofilen.

Rund 70 % der Ausbildung finden im Betrieb statt und dienen der Aneignung praktischer Kenntnisse und Fertigkeiten. Die übrigen 30 % widmen die Lehrlinge dem Erlernen der theoretischen Kenntnisse. Mit diesem Programm wird in Großbritannien zum ersten Mal eine duale Ausbildung angeboten.

Auszeichnungen

Industrial Excellence Award

Bentley hat im Jahr 2015 den European Industrial Excellence Award als erstes britisches Unternehmen gewonnen.

Carbon Trust Waste Standard

Bentley ist im Berichtsjahr wieder nach dem „Carbon Trust Waste Standard“ zertifiziert worden.

Top Employer

Das Top Employers Institute hat Bentley im fünften Jahr in Folge zu einem der besten Arbeitgeber des Vereinigten Königreichs erklärt.

CIPD Annual Awards

Bentleys Programm für Wohlbefinden „BeFit“ erhielt bei den CIPD Annual Awards viel Anerkennung.

North West Automotive Alliance‘s Community Outreach Award

Ebenfalls im Jahr 2015 hat Bentley den North West Automotive Alliance‘s Community Outreach Award für das Engagement des Unternehmens in Cheshire erhalten.

Investors in People

Bentley besitzt die Silber-Akkreditierung von Investors in People.

 

 

 

WEITERFÜHREND

ZUR BENTLEY-WEBSITE